Toplage

Die sonnige Ferienwohnung befindet sich mitten im Skijuwel Wildschönau/Alpbachtal im Herzen der Kitzbühler Alpen. Von überall könnt IHR einen herrlichen Blick auf die bezaubernde Bergwelt sowie das Dorf Niederau genießen. Hier gibt es mehrere Restaurants, Bars, Cafe´s, zwei Supermärkte, Raiffeisenbank, Apotheke,Tankstelle, Freilichtbühne, eine Flugschule für Gleitschirmflieger, eine Reithalle, die Talstation der Bergbahn zum Markbachjoch, einen Vierersessellift, mehrere Schlepplifte, 6 km Rodelbahn, Bushaltestellen ...

Nur ca. zehn Minuten vom Haus aus zu Fuß den Sonnberg nach oben und IHR habt den Kaiserblick, das gewaltige Bergmassiv Wilder Kaiser vor EUCH. Und ganz oben am Sonnberg vorbei an malerischen Bauernhöfen lädt eine kleine alte Kapelle zum Innehalten ein. Von dort aus besticht der Blick ins Inntal.

Auf der Hauptstrasse das Hochtal entlang liegen die Dörfer Niederau, Oberau,Thierbach und Auffach mit der Schatzbergbahn bzw. im Winter der Verbindungsbahn zum Alpbachtal. Noch kleinere aber auch unbedingt sehenswerte idyllische Siedlungen sind Zauberwinkel und Roggenboden. 

Wild und schön, traditionell und urig ist unser Hochtal. 260 bewirtschaftete, zum Teil sehr alte, schmucke Bauernhöfe, die abgeschiedene Lage und die Gastfreundschaft machen die Wildschönau zu einem ganz besonderen Ort. Brauchtum und Tradition werden groß geschrieben, Trachten und das Festtagsgewand werden bei Festen und Prozessionen stolz getragen. Zahlreiche Vereine aktivieren das Dorfleben. Die Auftritte der vier Blasmusikkapellen und verschiedener Chöre sowie Musikformationen erfreuen immer wieder aufs Neue.

Die Wildschönau ist eine besonders almreiche Gegend. 45 Almen nehmen im Sommer Rinder, Pferde, Schafe und Ziegen auf und sind besonders beliebte Wanderziele.

Unser Hochtal ist fern ab vom Transitverkehr und doch gut zu erreichen. Wörgl, nur 7 km von Niederau entfernt, besitzt eine gute Bahnanbindung. Mit dem Auto von der A12 kommend in Wörgl abfahren, von der Hauptstraße links abbiegen Richtung Hochtal Wildschönau. Niederau ist das erste Dorf, hier gleich rechts ( Schild: TirolerNaturschlaf) am Wildenbach entlang, wieder rechts den Sonnberg hoch und auf halber Höhe wieder rechts ( Schild TirolerNaturschlaf ) bis ans Ende der kleinen Sackgasse Rosenweg.